Montag, 8. Februar 2016

MY GYM ROUTINE & FAVORITE GYM CLOTHES




Pizza, Burger und Pommes essen und trotzdem schlank bleiben? - Ich erzähle euch heute ein bisschen über meine 3 verschiedenen Sportroutinen, was mich fit hält, wie oft ich die Kalorien verbrenne und das wichtigste: welches Outfit dabei am bequemsten ist!

Eating pizza, burgers and fries and staying skinny isn't possible? - Today I want to share with you my 3 different workout routines, talk about what keeps me in shape, how often I hit the gym and most importantly: what outfit is the most comfiest! 


Beneidenswert sind ja die Menschen die so viel essen können wie sie nur wollen und auch ohne sich die kleinste Mühe zu geben, keinen Kilo zunehmen! Wäre es nicht schön wenn es allen von uns so gehen würde? Nur dann könnten die Fitnessstudios zu machen, und ehrlich gesagt macht mir Sport sogar ein KLEIN BISSCHEN Spaß! Das ist aber auch davon abhängig was ich mache und was ich dabei trage. Bevor wir die Kalorien verabschieden muss aber erst ein Mal ein vernünftiges Outfit her!

Denn vor allem beim Laufen muss ja nun mal auch alles sitzen, nicht frieren und nicht drücken. ;)

Mein perfektes Outfit:

Hose: Ich MUSS immer eine lange Hose tragen die mir weder zu eng noch zu weit ist, vor allem an den Knöcheln finde ich es unangenehm wenn sie locker sitzt. Also am besten wie eine zweite Haut!   Perfekt ist es natürlich wenn sie sogar ein bisschen High Waist ist, damit man nicht gleich bei einer Dehnübung blank macht und ständig an seinem T-Shirt zieht. Deswegen ist diese von ABOUT YOU, der Marke Esprit ideal!

Der perfekte Sport-BH braucht bei einer eher kleineren Oberweite gar keinen Bügel, und darf zudem auch noch einen schönen Rückenausschnitt haben, denn ein schöner Rücken kann nun mal auch entzücken?! Deswegen liebe ich meinen neuen neon-orangenen BH auch von ABOUT YOU sehr und merke selber wie ich im Fitnessstudio immer die Frauen mit so einem schönen Rückenausschnitt beneide, aber endlich habe ich auch so ein Prachtstück! :D
Ein absolutes MUST HAVE ist natürlich der klassische graue Sport-BH von Tommy Hilfiger oder Calvin Klein oder irgendeiner Marke, sie sehen einfach schlicht und simpel super schön aus! Nur sollte man hierbei wirklich darauf achten dass er nur zum Sport geeignet ist, wenn die Oberweite quasi nicht vorhanden ist, denn der Stoff ist eher dünn, was ihn aber sehr bequem macht! Und auch diesen habe ich glücklicherweise bei ABOUT YOU gefunden! :)

Die Schuhe finde ich beim Sport eigentlich auch noch ein wichtiger erwähnenswerter Punkt, denn wenn man Druckstellen hat oder die Füße nach langem Laufen anfangen weh zutun sollte man sie schnellstens ausziehen. Ich selber trage immer, egal was genau ich mache, meine Nike Free 3.0 und finde sie super. Trotzdem finde ich dass jeder seinen Lieblingsschuh finden muss, weil jeder Fuß auch anders geformt ist!

Und meine Shirts sind eigentlich immer verschieden, ich trage gerne etwas lockere Shirts, da ist es mir eigentlich nicht so wichtig wie sie aussehen solange sie nicht die Schulter beim laufen runterrutschen! 

Für alle die die gerne draußen Laufen oder ihre Übungen im Freien machen, empfehle ich ein Jäckchen anzuziehen! Sehr viele schöne gibt es zum Beispiel auch auf ABOUT YOU. Da ist es mir persönlich wichtig dass die Jacken Taschen mit Reißverschluss haben um Schlüssel und Handy/MP3-Player sicher zu verstauen. :)

Alles in allem kann ich was das Outfit angeht, den Online Shop About You sehr empfehlen da sie eine große Auswahl haben und auch vom Preis her alles dabei ist.

My perfect outfit:

Enviable are always the people that can eat as much as they want and don't ever gain a pound. Wouldn't it be nice if all of us could be like that? Though, gyms would have to close then and honestly, I like going to the gym! But it depends on what exactly I'm doing there and what I wear doing it. But before going to our calories funeral, we need to get a proper outfit!

Because especially when running, everything needs to be in place and is not supposed to freeze or be uncomfortable.

PANTS: I always have to wear long ones that are not too tight but also not lose at all. I can't stand it when its too lose around my ankles, so it should basically feel like a second skin. And the perfect pants are also a bit high waist, so that you don't have to pull your shirt down all the time, which is why the one I got from ABOUT YOU, by Esprit is just perfect!

The perfect sport bra doesn't necessarily need a bra wire when your size is rather small, but may  also have a nice little back neckline, which is why I love my new sport bra that I got from ABOUT YOU even more! I have always been staring at those necklines in the gym and can now proudly wear my own!
An absolut must have is also the classical grey bra from either Tommy Hilfiger or also Calvin Klein, though I got mine also from ABOUT YOU and I am loving it! BUT, you should know that the fabric is a bit thinner, and would probably be struggling trying to hold a cup C. ;) 

The shoes are also one very important topic when it comes to doing sports because some really start hurting after a while whilst, others like the Nike Free (3.0) fit my feet perfectly and are very comfortable. But I'd suggest to try a few because every foot is formed differently and sometimes it takes a bit to find the right shoe. 

My shirts are not really a big topic for me. I just like wearing lose ones that don't fall off your shoulder, other than that I don't really care. :)

And for everybody that prefers running outside or doing their exercise in the nature, ABOUT YOU has some really nice jackets, and I always make sure that my ones have a pocket with a zip so I can keep my keys and my mp3-player close to me.

All in all, I can really suggest the online shop ABOUT YOU because they have a big variety of clothes and shoes that also go from cheap to a bit more expensive.




HOSE*: Esprit (hier)
SPORT-BH'S*: Tommy Hilfiger (grau | hier ) & Y.A.S (orange | hier )
SCHUHE: Nike



Nun zu meinen Sportroutinen & wie oft ich eigentlich Sport mache:

Ehrlich gesagt versuche ich immer so ein Mensch zu sein der es schafft seine Regelmäßigkeit durchzuziehen, aber dann doch noch dringend eine Folge Big Bang Theory gucken muss.
Trotzdem ist mein Ziel eigentlich ca. 2-4 Mal in der Woche ins Fitnessstudio zu gehen. Und je nachdem was ich sonst noch so zutun habe schaffe ich es auch meistens. 

Allerdings habe ich 3 verschiedene Routinen, die ich unterschiedlich oft durchführe.
 Zum einen, und ganz oben auf meiner Liste steht das Laufband! Ich liebe es auf dem Laufband im Studio zu laufen. Kopfhörer rein, Big Bang Theory auf den Bildschirmen gucken, und locker sind dann mal 60 Minuten um. Zum Fett verbrennen mein absolutes Geheimrezept!

Meine zweite Routine die ich oft auch vor dem Laufband noch mache sind Übungen mit Gewichten. Ich gehe eigentlich ungern an Geräte und mache alles mit meinem eigenen Körpergewicht oder zusätzlichen Gewichten. Hierzu hatte ich im Sommer 2015 allerdings einen Personal Trainer, der mir einen kleinen Plan aufgestellt hat von ca 45-60 Minuten mit unterschiedlichen Übungen die die verschiedensten Regionen stärken und so Muskeln aufbauen. (Bevor ihr aber anfangt mit Gewichten zu trainieren, holt euch professionelle Hilfe die euch die Ausführungen der Übungen zeigen können)

Und meine dritte Routine ist ein Kurs, der sich Body Balance nennt und eine Mischung aus Yoga, Pilates und Tai Chi ist. Dieser ist allerdings viel anstrengender als ich zu Anfang dachte, weshalb er mir auch so gut gefällt. 5 Minuten Aufwärmen, 50 Minuten mehrere 'Dehnübungen' die bis in den letzten Muskel gehen, und schließlich 5 Minuten ENTSPANNUNG. <3

Diese drei Routinen sind eigentlich alles was ich im Fitnessstudio mache (außer Sauna vielleicht), aber am wichtigsten ist mir hierbei eigentlich dass ich Muskeln aufbaue und 'restliches' Fett verliere. 

DOCH, nur wenn man 2-4 Mal ins Fitnessstudio geht kann man noch lange nicht jeden Tag Fast Food essen! 

Wohl am wichtigsten hierfür ist eine ausgewogene Ernährung. In einem vorigen Post habe ich schon einmal erzählt dass ich versuche zu 80% gesund zu essen, und gesund heißt keine Butter oder fettige Sachen, nur Wasser und Tee, und überwiegend Gemüse und Obst.

Und wenn man all das beachtet und so ähnliche (oder bessere) Gene hat wie ich, dann kann man die restlichen 20% mit einer ordentlichen Portion Pommes auffüllen! Oder Schokolade, denn die liegt gerade sogar neben mir! :D

An dieser Stelle möchte ich auf jeden Fall noch ein Mal dringend darauf hinweisen dass ich kein ausgebildeter Sport- oder Ernährungsexperte bin sondern lediglich von meinen eigenen Erfahrungen brichte.

My sport routines and how often I actually go to the gym:

Honestly, I always try to be one of the people that successfully goes to the gym very regular, but since I am too a human being, I do fail sometimes because there is another episode of 'big bang theory' to watch! But my goal is to go at least 2-4 times, and most of the time (depending on what other stuff is going on) I succeed! 

But, I have three different routines I do at the gym.
The first is the treadmill. I just love running on the treadmill and am also the type of person that refuses to go outside for that! Headphones in, 'big bang theory' on the screen and easy peasy, 60 minutes are over! My little secret to lose some fat. ;)

My second routine, that I also do before the treadmill sometimes are exercises with either your own body weight, or extra weight. I've had a personal trainer in summer 2015, who put up a plan for me, of 45-60 minutes, with many exercises to train all the different body parts to gain some muscles. (BUT, before starting to train with weight, please make sure to get some professional instructions!)

And my last routine, is a class called Body Balance which is a mix of Yoga, Tai Chi and Pilates. It is a lot harder than it sound and that I thought in the beginning but thats exactly why I like it so much. 5 minutes of stretching, then 50 minutes of different exercises that make you feel muscles you didn't know existed, and then another 5 minutes of RELAXING. <3

Those three routines are all I do at the gym (except for enjoying the sauna :D) and most important for me are gaining muscles, and losing fat.

BUT, after going to the gym for 2-4 times you cannot eat all kinds of food and remain skinny!!

The most important part is a proper nutrition. I have mentioned in another post before that I try to eat 80 % healthy food such as veggies & fruits, and mostly water or tea.

And then when you do all those things mentioned above (and have similar genes as me), you sure can get you some 20 % fries or fast food or whatever kind of food you like! Maybe chocolate, because thats what I'm having next to me right now. :D

At this point, I really want to say that I am not a qualified personal trainer, nor a nutritionist but am only talking about my own experience and opinion.










Was sind eure Tipps und Tricks zum Thema Sport und Ernährung? Und was macht ihr im Fitnessstudio am liebsten? :)

What are your tips when it comes to doing sports and nutrition? And what do you prefer doing at the gym the most? :)

Xx,
B

*sponsored: Diese Produkte wurden mit kostenlos zur Verfügung gestellt. Dies hat keinerlei Einfluss auf meine persönliche Meinung. These products were provided for me for free. This has no influence on my own opinion.

SHARE:

Kommentare

  1. I like your body figure!

    http://chicglamstyle.com

    AntwortenLöschen
  2. Dein Sportoutfit ist super, vor allem bei der Hose gebe ich dir recht :)) Da muss die auch perfekt sitzen...

    Liebst, Charlotte von Come as Carrot

    AntwortenLöschen

© laviejoliee

This site uses cookies from Google to deliver its services - Click here for information.

Blogger Template Created by pipdig